Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/martingoesnewzealand

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

so jetzt war ich eine woche campen...und bin wieder in hamilton =).....war echt ne nette woche .....war endlich wieder tauchen und angeln...=) .....hab ne menge von der nordinsel gesehen im oberen nordteil coromandel....man glaubt gar nich wie viele deutsche hier rum streunen....jeder 2te auf dem camping ground war deutsch ging gar nich....hab mich meist als finne ausgegeben :D.....heute dann fussballtunier....war nich so berauschend....hab mich nich wirklich getraut aufs volle zu gehen weil mein hamstring am rechten bein mega wehtut ich weiss nich ob ich mir den reißen kann oder was auch immer das ist.....morgen jedenfalls gehts weiter ......vom tauchen hatte ich ein wenig mehr erwartet....als plankton und wenig fische im gegensatz zu ägypten...warscheinlich bin ich von den reefs da zu verwöhnt.....aber war ne gute erfahrung....

beim angeln wusste ich nach 1 stunde nich mehr vohin mit dem fisch es ging nur raus und rein raus und rein^^ hab die fische dann an board verteilt an die leute die nich so viel glück hatten :D 

bis denn denn 

13.3.10 05:57


Werbung


heute vor einem monat

heute vor einem monat kam eine boeing aus sydney geflogen und hat mich auf diese schöne insel gebracht....mensch die zeit vergeht wie im flug -.-

schon einen monat hier kann gar nich sein....so jetzt is erst mal wieder wochenende ^^ 

war wieder ne menge los .....montag fussballtraining dienstag athletic again mittwoch surfen donnerstag fussball^^ und heute war ich in der stadt und nach nem friseur gesucht aber die machen hier alle schon um 5 zu also wurde das nichts ..mhhhh....nächsten freitag fahr ich erst mal mit meiner famy weiter hoch in norden und wir zelten da ein paar tage wenn alles klappt kann ich endlich mal wieder tauchen gehen....meine tickets für die südinseltour hab ich auch bekommen...ich fliege erst von hamilton nach auckland und dann nach christchurch eig ziemlich sinnlos die strecke von hamilton nach auckland ist ein bisschen weniger als die strecke von cottbus nach berlin ^^

ansonsten gibst nicht so viel zu berichten

bis denn denn  

26.2.10 07:10


sooo...mittlerweile bin ich schon einige tage bei der neuen gastfam hab mich jetzt auch hier eingelebt...die sind super nett und alles passt...kann mich nicht beschweren....ich bin hier recht nah an der schule und kann bequem hinlaufen....dadurch das die beiden immer viel arbeiten sind bin ich recht unabhaening was ich aber eig gar nicht schlimm finde komme gut damit klar und hab ja eh ne menge zu tun...heute hatten wir athletics-day und war ne menge los.... gum boot werfen und was es nich alles gab....beim hochsprung hab ich mich auch mal wieder versucht bei 1.45m war dann schluss ich glaub so hoch bin ich sonst nie gekommen.....beim 400m lauf konnte ich mit dem 1platz auch recht gut punkte fuer unser haus sammlen..wir haben hier schulhaueser so wie bei harry potter..danach gings gleich los mit dem minibus nach zum strand surfunterricht....absoooooooooooooolut geil....die wellen warem im schnitt 1m hoch und es ging gut voran doch macht megaaaa dolllle muede...jeztz bin ich wieder zu hause werd noch nen bisschen tv schauen und mich ins bett hauen...morgen is wieder normal schule....also denneeee
17.2.10 08:33


sooo...jetzt is schon mittwoch und noch 2 tage bis ich die famy wechsel =)=(

heute habe ich erfahren das ich ab jetzt immer mittwochs surfunterricht habe nach der schule meeeeega geil =) 

gleich nach der schule ab zum strand und los gehts....und ich habe ein achievement recognition erhalten was so viel bedeutet wie gute arbeit geleistet wenn ich 3 davon habe bekomm ich ne schokolade und irgend ein zertifikat für besondere verdienste an der schule =).....dann haben wir in science ein projekt angefangen wobei es um den mars geht also wasser auf dem mars klingt eig ganz interessant find ich....in mathe gehts auch gut zur sache ne menge zu tun -,-...fuba practise hatte ich gestern zum ersten mal....und morgen dann wieder.....es ist alles bestens kann mich nicht beklagen und schon gar nich über das wetter.....obwohl es mir mal wieder einen sonnenbrand geliefert hat....aber halb so wild......mhh ansonsten gibst nicht viel zu berichten....jedenfalls nichts besonderes....bis demnächst....ich geh jetzt erst mal schlafen

10.2.10 10:28


hallo,

soooo jetzt bin ich schon knapp 2 wochen in neuseeland und es ist schon eine menge passiert .......ich habe mich jetzt erst dazu entschlossen einen block zu führen....damit ich nich alles 1000 mal schreiben muss =)

so angekommen in neuseeland nach 30 stunden in der luft und am boden...ich glaube so schnell ist noch nie ein flug vergangen und eig. hatte ich mir vorgenommen viele filme zu schauen aber daraus ist nichts geworden wir waren hauptsächlich mit essen, schalfen und die beste sitz bzw liegeposition zu finden beschäftigt....jedenfalls in auckland angekommen gings erst mal ins camp zum erholen...war echt schön super grün und warm und alles...ganz nett halt.....als es dann am freitag zur hostfamy gehen sollte hab ich die nachricht erhalten das ich erstmal zu einer anderen familie muss, weil die schwester meiner hostmom bei einem car unfall ums leben gekommen ist.....:/...ist natürlich verständlich das man da erst mal anderes im kopf hat....ich bin jetzt zusamen mit einem anderen deutschen in einer super tollen hostfamy sein name ist julian btw und wir kommen super klar nur mit dem deutsch ist es halt richtig dumm.....deswegen ist ark ( organisation) auf der suche nach einer neuen hostfam....sie sind dabei auch fündig geworden und ich werde am freitag jetzt umziehen....ich habe sie gestern getroffen und die scheinen auch super nett zu sein, tolles haus und näher zur schule =).....ich hoffe die können so gut kochen die meine jetzige.....die schule hier ist klasse...und die schuluniform ist auch akzeptabel.....weißes hemd, schwarze hose, lederschue...aber auch nur weil ich in die 13te gekommen bin (höchste) ansonsten wäre das hemd blau.....die leute hier sind eig recht offen und super nett.....mensch ich hab ja ganz vergessen was wir schon gemacht haben.... alsoooooo in einem park waren wir schon eig eher regenwald( is megakrass wie die vegitation hier ist, man denkt man is in den tropen und 100 m weiter könnte es schon wieder deutschland sein).....dann waren wir bei thermalquellen die aus den bergen kommen und schönes warmes wassern mit sich führen....was hier eig nicht nötig ist...weil wir eig jeden tag um die 25-30 grad sind .....aber war recht nett...letztes wochenende war ich zusammen mit anderen exchange students am strand...richtig geil....aber krass dollen sonnebrand geholt obwohl es overcast war und ich mich eingecremt hatte -.-.....naja was will man machen ich werds überleben....

 

8.2.10 09:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung